Seite 1 von 2
#1 Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 22:54

avatar

Hallo
Ich habe letzte Woche 1en Stein mit Ricordeas erworben!
Auf der Rückseite des Steines war schon gleich ein Brauner Klumpen zu sehen
wo ich mir dachte was kann das sein.
Heute Bein Füttern ging er auf und ich meine eine kleine Anemone zu erkennen.
Bin auch der Meinung im Internet schon Bilder von so einem Tier gesehen zu haben.
Leider kann ich nichts finden.
Hoffe ihr wisst mehr!!!

#2 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Rainer 01.01.2010 23:06

Hallo Petra,
schau Dir doch mal von der hier http://www.meerwasser-lexikon.de...arensis.htm
das zweite Foto an!

#3 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:11

avatar

Hi
Rainer habe ich auch schon gesehen aber meine ist durchsichtig und hat diese kleinen
Punkte die aussehen wie kleine Perlen!
Sie ist sehr Klein und im Moment auch wieder geschlossen.

#4 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Rainer 01.01.2010 23:16

Wenn die Polypen nicht so weit auf sind hat die auch Punkte.

#5 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:23

avatar

Hi
Rainer habe sie Heute das erste mal offen gesehen!
Sonst sieht sie so aus.
Leider bekomme ich keine besseren Bilder momentan!

#6 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Michi 01.01.2010 23:26

Hallo Petra,

ich vermute mehr an diese Anemone-Art http://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/2...is_sp.%2001.htm

Wachsen und Vermehren bei mir besonders in abgeschatteten Zonen zB. unter Steinen oder unter Lichtraster der Ablegerbecken. Sie sind recht gut haltbar und vermehren stark, wenn man diese regelmäßig füttert. Ich füttere sie dagegen gar nicht, da sie nicht stark vermehren sollen, bekommen aber genug Futter, um nicht auszusterben. Sind eigendlich in fast jedem Becken anzutreffen, nur sieht man sie selten, da gut versteckt leben.

#7 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Rainer 01.01.2010 23:33

Hallo,
mit der von Michis Link hat Svenja wohl schon schlechte Erfahrungen gemacht. Sie denkt, dass
diese Scheibenanemone eine Ihrer Grundeln auf dem Gewissen hat.
Aber da wird sie Euch, sicher noch selber mehr zu sagen koennen.

#8 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:34

avatar

Hi
Michi hat wie immer recht!!!!!
Auf Scheibenanemone bin ich nicht gekommen
Weist du auch wie Groß die werden????
Das wäre ja mal was für meine Schattigen Plätze,aber wie dahin bekommen?
Finde sie sehr schön?

#9 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:35

avatar

Hi
Was!!!!
Die fressen Grundeln???

#10 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Michi 01.01.2010 23:37

Da wäre ich auch sehr überrascht, da diese meist nur 1 - knapp 2 cm groß werden und dadurch schlecht ne Grundel fangen können. Vielleicht könnte, bei einer großen Kollonie, die Grundel vernesselt werden. Ist alles nicht unmöglich.

#11 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Rainer 01.01.2010 23:41

SIe sagt gerade, es war wohl eine Nematodes,
die von der Anemone total vernesselt wurde. Foto davon reicht sie nach wenn sie zu Hause ist..
i.A. Rainer

#12 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:45

avatar

Hi
Nun etwas verwirrt bin sind Nematodes, nicht Würmer?

#13 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Rainer 01.01.2010 23:47

Gnae Frau bitte hier: http://www.meerwasser-lexikon.de...matodes.htm

#14 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Grundelchen 01.01.2010 23:55

avatar

Hi
Das will ich nicht glauben!!!
Nein so ein süßes Ding ,das kann nicht sein

#15 RE: Kennt jemand diese Anemone???? von Wulf 02.01.2010 08:18

avatar

Morjens
Nun mal keine Panik schieben
Die kleinen Dinger tun keinem was,sind froh wenn Ihnen keiner was tut.
Micha schrieb ja schon das sie bei fast jedem vor kommen und sie eher in der Schattenzohne leben.
Sie können auch gut wandern,suchen sich aber meist einen Platz im halbdunkel.
Das sie ne nemadodes gekillt haben sollen,kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen.
Die Grundel wird schon vorher ein Ding weg gehabt haben.

Also,schön ruhig bleiben und sich drann erfreuen

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen