#1 Neuzugang von nilpferd 17.09.2010 19:10

avatar

Hallo Gemeinde,
gestern habe ich einen Dendrchirus Biocellatus bei meinem Händler gesehen und sogleich "festgenagelt". 39 Euronen waren mir absolut nicht zu viel für den Pfauenaugen Zwergfeuerfisch. Ich bin mir noch nicht im Klaren, ob ich ihn zusammen mit meinem inzwischen ausgewachsenen Dendrochirus Zebra (gestreifter Zwergfeuerfisch) in einem 650l-Becken halten kann, werde es aber vermutlich riskieren.
Oder hat hier jemand schon Erfahrungen auf diesem Gebiet?
Anliegend sein Porträt. Er frisst schon am ersten Tag Ersatzfutter in Form von aufgetauten Garnelen....
In der Anlage sein erstel Porträt (ist noch ein bissel scheu...)

#2 RE: Neuzugang von Rainer 17.09.2010 19:40

Hallo Martin,
ein huebsches Tier.
Er schaut aber noch recht missmutig aus der Waesche!

#3 RE: Neuzugang von kroete 18.09.2010 09:18

avatar

Der sieht wirklich klasse aus!!

So oft sieht man die nicht im Handel, oder?

#4 RE: Neuzugang von Grundelchen 18.09.2010 09:44

avatar

Hi
Auf deine Frage habe ich leider keine Antwort,dazu kenne ich mich bei denen nicht aus!
Aber muss sagen der gefällt mir obwohl er mich von vorne so etwas an einen Dicken
Japaner erinnert der total missmutig schaut!
Schon echt interessant dein Becken!

#5 RE: Neuzugang von nilpferd 18.09.2010 18:32

avatar

Zitat von Grundelchen
Hi
Auf deine Frage habe ich leider keine Antwort,dazu kenne ich mich bei denen nicht aus!
Aber muss sagen der gefällt mir obwohl er mich von vorne so etwas an einen Dicken
Japaner erinnert der total missmutig schaut!
Schon echt interessant dein Becken!



Hallo Petra,
ich habe mir das erste Foto nach deinem Posting noch mal angesehen und : tatsächlich. Das könnte ein wilder Samurai sein. Es ist schon komisch.
Aber an Alle, die die Anschaffung solcher Tiere im Blick haben:
Wer die sehen will, braucht eine Dämmerungsphase im AQ. Tagsüber lümmeln die irgendwo unter einer Koralle oder Stein rum und bewegen sich nicht. Die kommen erst im Dämmerlicht (wenn ich die 2 x 250Watt HQI abschalte und von 20-22:00 "nur" noch die 4 x 58 Watt T5 leuchten) zur Entfaltung. Aber dann mit ausgebreiteten Brustflossen......
Der Neue ist übrigens noch in meinem Eingangsbecken (160l, 4 x 39 Watt T5 Marine-Blue), das ich in der Zwischenzeit als zweites Becken "missbrauche".

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz