#1 Foto im Anhang max. Groesse von Rainer 04.03.2011 12:38

Hallo @all,
ich bekomme immer wieder die Anfrage von Notebookbenutzern und Mitgliedern die mit kleineren Bildschirmen arbeiten,
ob die angehaengten Fotos etwas kleiner gehalten werden koennen, um ein Scrollen in den Beitraegen zu vermeiden.
Waert Ihr mit einem Kompromiss einverstanden, die max. Bildgroesse von 1000x800 Pixel nicht zu ueberschreiten?
Ich denke, im Vergleich mit anderen Foren, kann man mit so einem Kompromiss leben, oder?

#2 RE: Foto im Anhang max. Groesse von Matze 04.03.2011 18:37

avatar

Hab ich kein Problem nicht damit nicht.

Gruss

Matze

#3 RE: Foto im Anhang max. Groesse von nilpferd 04.03.2011 18:48

avatar

Zitat von Rainer
Hallo @all,
ich bekomme immer wieder die Anfrage von Notebookbenutzern und Mitgliedern die mit kleineren Bildschirmen arbeiten,
ob die angehaengten Fotos etwas kleiner gehalten werden koennen, um ein Scrollen in den Beitraegen zu vermeiden.
Waert Ihr mit einem Kompromiss einverstanden, die max. Bildgroesse von 1000x800 Pixel nicht zu ueberschreiten?
Ich denke, im Vergleich mit anderen Foren, kann man mit so einem Kompromiss leben, oder?



Aber ja Rainer,
Du solltest aber ein binäres Maß nutzen. Also irgendwelche nativen Auflösungen von Monitoren also z.B 1024 x 768 Pixel. Dann gibt es keiner Qualitätseinbußen.
Ich weiß, ich mach das auch nicht immer so, aber es wäre besser.
Du kannst durchaus auch noch weiter runter gehen (800 x 600 z.B) Das ist nicht wirklich eine Einschränkung.

#4 RE: Foto im Anhang max. Groesse von trefferversenkt 05.03.2011 10:19

avatar

In den Beiträgen sind - so denke ich - 800*600 ausreichend.
In der Galerie darf es ja dann durchaus mehr sein.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen